zeigt

Transkranielle magnetische stimulation zeigt Versprechen bei der Behandlung von Schlaganfall, Demenz und Migräne

Transkranielle Magnetstimulation (TMS) gezeigt hat, signifikante Wirksamkeit in der Behandlung von Depressionen und Zwangsstörungen. Aus einer kürzlich veröffentlichten Literatur review von Antonio H. Iglesias, MD, ein Loyola Medizin der Neurologe und assistant professor an der Loyola University Chicago Stritch School of Medicine, hebt die überzeugende wissenschaftliche und klinische Daten unterstützen die weitere Studien über die Verwendung von TMS für die Behandlung einer breiteren Reichweite der häufigsten neurologischen Erkrankungen, einschließlich Schlaganfall,

Studie zeigt den Einfluss der elterlichen Marihuana-Exposition auf das Gehirn des Nachwuchses

Eine männliche Marihuana-Konsum scheint sich zu verändern, die Sperma vor der Paarung, verursacht Nachkommen zu entwickeln, die deutliche Auffälligkeiten in den Bereichen des Gehirns, die helfen, Regeln lernen, Gedächtnis, Belohnung und die Stimmung, die nach einem Herzog-led-Studie, die auf Ratten. In der Tierstudie, in denen nur die Männer ausgesetzt waren, Marihuana vor der Paarung, die Gehirn-Anomalien des Nachwuchses ähnelte Veränderungen, die sich auch in menschlichen Babys ausgesetzt als Föten zu

Forschung zeigt link zwischen hohem Cholesterinspiegel und das Risiko von Aortenklappe Krankheit

Forscher vom George Institute for Global Health an der University of Oxford haben herausgefunden, dass, während Sie mit hoher Cholesterinspiegel hat keinen Einfluss auf Ihr Risiko, Aorten-oder mitralklappeninsuffizienz, es erhöhen Sie Ihre Risiko der Entwicklung von anderen wichtigen Herz-Ventil-Krankheit—Aorten-Stenose. Aortenstenose ist die häufigste form der herzklappenerkrankung in den Industrieländern und wird gedacht, um Einfluss auf 2-7% der Befragten über 65 Jahre alt. Die Krankheit ist charakterisiert durch eingeschränkten Blutfluss durch

Haut-Krebs-Diagnose-apps sind unzuverlässig und schlecht geregelt, Studie zeigt,

Smartphone-apps als ‚Frühwarnsysteme‘ für Hautkrebs sind schlecht geregelt und Häufig nicht herangezogen werden, um genaue Ergebnisse zu erzielen, nach neuen Analysen, die von Experten an der Universität von Birmingham. Haut-Krebs-Früherkennung-apps sind entworfen, um sicherzustellen, dass die richtigen Leute suchen medizinische Aufmerksamkeit, indem Sie eine Beurteilung des Risikos einer neuen oder veränderten mole. Diese apps bedienen sich spezieller algorithmen, um zu versuchen zu erkennen, mögliche Hautkrebs. Die Forscher, basiert in der

Zwei Enzyme, Leber-Schäden, die in NASH, Studie zeigt,

So viel wie 12 Prozent der Erwachsenen in den Vereinigten Staaten Leben, die nichtalkoholische steatohepatitis (NASH), eine aggressive Bedingung, die führen kann zu Leberzirrhose oder Leberkrebs. Nach der Identifizierung einer molekularen Signalweg, die erlaubt, dass NASH zum Fortschritt in der Leber Zelltod, University of California San Diego School of Medicine Forscher in der Lage waren, weiter Stillstand Leber Schaden in Maus-Modellen mit NASH. „Wir wissen, dass die Fettleber verursacht eine

Studie zeigt dramatische Zunahme von Naloxon Dosierung in Ohio

Es ist nicht ein over-the-counter-Medikament, aber Naloxon kann jetzt verzichtet werden, von einem Apotheker ohne Rezept in einigen Staaten. Forscher haben festgestellt, dass es einen großen Einfluss auf die Zahl der Verschreibungen verzichtet wird in Ohio. Eine neue Studie von Apotheke Forscher an der Universität von Cincinnati zeigt eine 2,328% ige Zunahme der Anzahl von Naloxon Rezepte verzichtet in Ohio. Der Anstieg erfolgte seit 2015 bei der Ohio-Generalversammlung verabschiedet ein

Forschung zeigt Reale Risiken im Zusammenhang mit cannabis-Exposition während der Schwangerschaft

Eine neue Studie von Forschern an der Western University und der Queen ‚ s University definitiv zeigt, dass die regelmäßige Exposition gegenüber THC, der wichtigste psychoaktive Inhaltsstoff von cannabis während einer Schwangerschaft hat erhebliche Auswirkungen auf die Plazenta und fetale Entwicklung. Mit mehr als einem Jahr seit der Legalisierung von recreational cannabis in Kanada, die Auswirkungen Ihrer Verwendung während der Schwangerschaft sind erst jetzt allmählich verstanden werden. Die Studie, veröffentlicht

Die Forschung zeigt, zervikale Hernien können zu Gehirnschäden führen

Spezialisten der UMH Universität von Alicante, Spanien, haben erkannt Hirnschäden bei Patienten, mit zervikalen Hernien durch die Verwendung von neuroimage und Techniken der künstlichen Intelligenz. Eine neue Studie zeigt, dass die Kompression des Rückenmarks verursacht durch zervikale Hernien nicht nur dazu führen, dass änderungen unterhalb der Verletzung, wie kann es auch dazu führen, erhebliche Schäden an das Gehirn. Die Forschung wurde durch ein multidisziplinäres team von der Miguel Hernández Universität

Die Hälfte der chemo verhindert Hodenkrebs kommen zurück, neue Studie zeigt

Hodenkrebs kann verhindert werden, kommen zurück mit der Hälfte der Menge der Chemotherapie, die derzeit verwendet werden, eine neue klinische Studie hat gezeigt. In vielen Männer, die Chirurgie gehabt haben für eine aggressive form von Hodenkrebs, die Krankheit kann wieder kommen, anderswo in Ihrem Körper und benötigen eine intensive Behandlung, die oft innerhalb von zwei Jahren nach der ersten Diagnose. Die neue Studie zeigte, dass Männer zu geben, einen Zyklus

Große britische Studie zeigt teenager-Mädchen viel eher selbst Schaden

Teenager-Mädchen leiden unter weit schlechteren psychischen Gesundheit und des Wohlbefindens-Probleme als die Jungen, laut einer großen neuen Studie, veröffentlicht in der peer-reviewed journal Research Papers in Education. Die Ergebnisse basieren auf mehr als 11.000 britischen Jugendlichen herausgefunden, dass rund 15% (etwa 1.650) berichtet von Selbstverletzung im vergangenen Jahr. Unter Ihnen mehr als sieben von zehn (73%) waren Mädchen—mehr als das doppelte der rate für die Jungen (27%). Jeder zehnte Jugendliche