Zeit

Schwangerschaft und Geburt in der Zeit der Pandemie

Wenn es um COVID-19 und Schwangerschaft gibt es eine Menge, die wir nicht kennen. UBC Dr. Deborah Geld, professor an der Fakultät für Medizin, Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie, versucht zu füllen, die Wissenslücke. Sie führt ein Nationales surveillance-Studie, die Mütter-und Säuglingssterblichkeit Ergebnisse bei schwangeren Frauen mit COVID-19. Geld, wer hat an der front unterstützt schwangere Frauen durch COVID-19 und die letzten Ausbrüche, einschließlich H1N1 und SARS, beschreibt der nationalen

Zunehmender Zeit auf dem Bildschirm während der COVID-19 schädlich sein könnte, um Kinder " Sehkraft

Der Corona-Virus-Pandemie ist neu, wie Kinder lernen, und es könnte einen Einfluss auf Ihre Augen. Mit Schulen, die Verlagerung zu online-Lektionen zu Hause, Kinder verbringen mehr Zeit vor dem computer-Bildschirm, und viele Eltern sind entspannte Bildschirm-Zeit, die Regeln für TV-und video-Spiele, um Kinder besetzt halten, während die soziale Distanzierung. Mitten In der Krise, viele Kinder verbringen weniger Zeit im freien zu spielen. Diese Kombination—mehr Zeit vor dem Bildschirm und weniger

Zeit vor dem Bildschirm für Babys im Zusammenhang mit einem höheren Risiko von Autismus-ähnliche Symptome, die später in der kindheit

Sitzen, eine baby vor einem tablet oder Fernseher, als auch weniger Eltern-Kind-Spiel-Zeit, sind im Zusammenhang mit der Entwicklung größerer Autismus-Spektrum-Störung (ASD)-wie Symptome, die später in der kindheit. Diese Ergebnisse aus der ersten prospektiven Studie zu diesem Thema veröffentlicht wurden, gibt es heute in JAMA Pediatrics , die von Forschern an der Drexel University College of Medicine und Dornsife School of Public Health. Die Autoren vermuten, dass diese Ergebnisse kommen zu

Rauchen erhöht das coronavirus Risiko. Es gab nie eine bessere Zeit, um zu beenden

Wenn Sie ein Raucher sind, es gibt wirklich nie einen besseren Zeitpunkt, um aufzuhören. Corona-Virus wirkt sich auf Ihre Lunge, was zu Grippe-ähnliche Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot, Halsschmerzen und Müdigkeit. In den meisten schweren Fällen leiden kämpfen, um atmen und können sterben an atemversagen. Die Welt-Gesundheits-Organisation empfiehlt, dass Menschen aufhören zu Rauchen, denn es macht Sie anfälliger für COVID-19-Infektion. Hier ist, was wissen wir über das Rauchen und COVID-19

Vergessen Sie alte screen 'Zeit' Regeln während des coronavirus. Hier ist, was Sie sich konzentrieren sollten, anstatt

COVID-19 verlassen hat, die Eltern kämpfen mit den Herausforderungen des online-Lernens, Unterhaltung und Arbeit. Es ist natürlich die Höhe der Zeit verbringen die Kinder mit Bildschirmen erhöhen wird. Aber das ist OK. TV-Empfehlungen haben wir durchgesetzt, so lange nicht mehr für unsere situation. Gibt es Möglichkeiten, um das beste der Kinder vermehrten Einsatz von Bildschirmen. Mehr als nur Bildschirm ‚Zeit‘ Bildschirm „Zeit“ hat sich zu einem wichtigen Aspekt unserer Gesundheit

Wettlauf gegen die Zeit: Die komplexe Aufgabe der Entwicklung eines Impfstoffs gegen das neue coronavirus

LMU-Virologe Gerd Sutter spricht über die komplexe Aufgabe der Entwicklung eines Impfstoffs gegen das neue coronavirus—und der Ansatz, den er angenommen hat, die bereits getestet wird gegen das Verwandte coronavirus MERS. Die ganze Welt wartet darauf, dass ein Impfstoff gegen das neue coronavirus. Wie ist Ihre Forschung voran? Sutter: Wir haben im wesentlichen abgeschlossen, die gen technologische phase der Arbeit, und wir sind nun beim einrichten des ersten tests. Wir

Hollywood-Legenden warnen US-Bürger – einer vertreibt sich die Zeit mit Kettensägen

In den USA ist der Bundesstaat New York mit bislang mehr als 15.000 Infektionen am schlimmsten vom Coronavirus betroffen. Gouverneur Andrew Cuomo holt sich im Kampf gegen  Sars-CoV-2 auch prominente Unterstützung. Auf Cuomos Twitter-Account melden sich drei legendäre Schauspieler zu Wort. „Hallo, hier ist Robert De Niro. Wir müssen alle zu Hause bleiben. Wir müssen die Ausbreitung des Virus stoppen und das können wir nur gemeinsam schaffen. Nicht nur, um uns selber,

Beobachten smart, Vermeidung news überlastung in der Zeit von coronavirus

Halten Sie eine tägliche Liste. Stabilität und Struktur sind beruhigend auf die Kinder. Halten Sie Ihr Kind die typischen wach-Zeiten, Essenszeiten und Schlafenszeiten während Schulschließungen und isoliert. Finden Sie heraus, was Sie wissen. So viel wie möglich, halten Sie sich an die Beantwortung von Fragen eher als Freiwilligenarbeit zu viel Informationen. Bei der Klärung der details, erklären die aktuellen Ereignisse in einer sachlichen Art und Weise, ohne unnötig zu stören

Neue Technologie kann erheblich reduzieren diagnostic Zeit des coronavirus

Die Diagnose coronavirus dauert etwa eine Stunde mit aktuellen Methoden. Eine neue Technologie, basierend auf einer Kombination der Optik und der magnetischen Teilchen können schnell test 100 Proben von Patienten, die möglicherweise mit dem virus infiziert und reduzieren Sie die Diagnose-Zeit um etwa 15 Minuten. Die Zeit, die es aktuell dauert, bis die diagnose Corona-Virus stellt eine der größten Herausforderungen bei der Behandlung von infizierten Patienten und erhöht das Risiko

BMI im Laufe der Zeit schlägt die Genetik bei der Vorhersage zukünftiger Fettleibigkeit

Das Versprechen von Gentests ist charmant ärzte und Patienten, die eifrig sind, schließlich machen Sie eine delle in der steigenden Adipositas-raten. Nachdem alle, die Wiegen zu viel ist ein Risikofaktor für viele chronische Krankheiten und stark wirkt sich auf die Qualität des Lebens, aber zu wissen, hat dies nicht einfacher gemacht hat umzukehren, die wachsende Flut von Fettleibigkeit auf der ganzen Welt. Obwohl die neuesten Methoden der genetischen Risiko-profiling kann