zukünftige

Studie in der DNA-Biologie mit möglichen Auswirkungen auf die zukünftige anti-Krebs-Therapien

Eine Studie des Centre for Chromosome Biology in NUI Galway, Irland, in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich, hat dabei neue Einblicke in die Funktionsweise der Replikation der DNA Auftritt, die angewendet werden können, um die Entwicklung neuartiger Krebstherapien. Der Durchbruch der Forschung sah ein protein namens CDC7, die ein Auslöser für Krebs Zellen replizieren Ihre DNA und bilden Tumoren. Die NUI Galway Forschung zeigt, wie Medikamente blockieren CDC7 Arbeit, die

Kalten-Krieg-Stil-vorsorge könnte helfen gegen zukünftige Pandemien

Einen wichtigen Gruppe von Verbündeten fehlt in der US-Anstrengungen, um sich den Corona-Virus-Pandemie: das amerikanische Volk. Im Zuge des zweiten Weltkriegs und während des Kalten Krieges waren die Vereinigten Staaten der weltweit am besten bei der Planung und Vorbereitung für die Mobilisierung der Bürgerschaft zu Maßnahmen im Notfall. In jenen Tagen, die zu erwartenden Notfall war ein nuklearer Angriff auf die USA, was wahrscheinlich zu einem Verlust der nationalen Führung,

Intelligenter Algorithmus findet mögliche zukünftige Behandlung für Krebs im Kindesalter

Mithilfe eines computer-Algorithmus, Wissenschaftler an der Universität Uppsala haben festgestellt, eine viel versprechende neue Behandlung für Neuroblastom. Diese form von Krebs in den Kindern, die sich in spezialisierte Nervenzellen des sympathischen Nervensystems, können lebensbedrohlich sein. Langfristig wird die Entdeckung beschrieben, die in der neuesten Ausgabe der Fachzeitschrift „Nature Communications“, kann dazu führen, eine neue form der Behandlung für Kinder, bei denen die Krankheit eine schwere oder in einem fortgeschrittenen Stadium.

Veränderungen im Gehirn bei Autismus zurückgeführt auf bestimmte Zelltypen: Studie von menschlichen Gehirnen links gen-Aktivität Störung, den Schweregrad, das markieren von targets für zukünftige Therapien

Veränderungen in der gen-Aktivität in spezifischen Zellen des Gehirns sind verbunden mit der schwere des Autismus bei Kindern und Jungen Erwachsenen mit der Störung, nach UC San Francisco Studie von post mortem Hirngewebe. Die Studie neue Einblicke in, wie bestimmte Veränderungen in der Genexpression zu der Erkrankung beitragen, dass die Symptome durch eine änderung der Funktion der schaltkreise im Gehirn, die eine wichtige Grundlage für die Entwicklung von Behandlungen für

Prostata-Krebs-Studie zeigt Versprechen für die zukünftige Behandlung

Eine neue „suchen-und-zerstören“ gen-therapeutischen system hätte das potential, die Behandlung von Prostata-Krebs in der Zukunft, nachdem es zum Stillstand der Mehrheit von Tumoren in Labor-Modelle an der University of Strathclyde und dem Beatson Institute. Das system wurde verwendet, gegen zwei Arten von Prostata-Tumor, causing70 Prozent geben und 50 Prozent der anderen tovanish über einen Zeitraum von einem Monat.Diese Ergebnisse sind ein viel versprechender Beginn für das system, wie es weiterhin