zur

Potential harms von chloroquine, hydroxychloroquine und azithromycin zur Behandlung von COVID-19

Chloroquin, hydroxychloroquine und azithromycin verwendet werden, um zu behandeln und verhindern, dass COVID-19 trotz der schwachen Evidenz für Effektivität und ärzte und Patienten sollten sich bewusst sein, von den Drogen “ potenziell schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen, heißt es in einem review in der CMAJ (Canadian Medical Association Journal). „Ärzte und Patienten sollten sich bewusst sein, einige seltene, aber potentiell lebensbedrohliche Nebenwirkungen von Chloroquin und hydroxychloroquine,“ sagt Dr. David Juurlink, Abteilung Klinische

Wissenschaftler verbessern, neue Wege zur überwindung von Resistenzen gezielte Krebs-Behandlungen

Forscher haben eine neue verbesserte Methode für die Hemmung der protein HSP72, bekannt zu werden, wichtig zu helfen, Krebszellen zu überleben und zu widerstehen, die Behandlung, die den Wissenschaftlern helfen, näher an die Entdeckung einer neuen Krebs-Medikament, dass Ziele das protein. Wichtig ist, die Wissenschaftler haben einen test entwickelt, um zu Messen, wie viel effektiver Ihre neue, verbesserte Ansatz ist im Vergleich mit früheren versuchen des Aufhörens der Wirkung von

Körperliche Aktivität trägt zur positiven psychischen Wohlbefinden bei Frauen in den Wechseljahren

Eine aktuelle Studie hat herausgefunden, dass eine späte Menopause-status ist assoziiert mit einem erhöhten Niveau der depressiven Symptome, die angeben, dass die negative dimension des psychischen Wohlbefindens. Allerdings menopause war nicht mit positiven Dimensionen des psychischen Wohlbefindens bei Frauen im Alter von 47 auf 55. Die Ergebnisse zeigen auch, dass eine hohe körperliche Aktivität war verbunden mit weniger depressiven Symptomen, höhere Zufriedenheit mit Leben und positiver Affektivität Frauen in der

Zolgensma in der EU zur Zulassung empfohlen

Der Humanarzneimittelausschuss der EMA empfiehlt, Zolgensma auch in der EU zuzulassen. Das Gentherapeutikum zur Behandlung schwerer Formen der Spinalen Muskelatrophie gilt mit etwa zwei Millionen Dollar Therapiekosten als bislang teuerstes Arzneimittel. Onasemnogen abeparvovec sollen Säuglinge und Kleinkinder mit schweren Formen der Spinalen Muskelatrophie, wie SMA Typ 1 oder maximal drei Kopien des SMN2-Gens, erhalten. In den USA darf Novartis Zolgensma bereits seit Mai 2019 vermarkten. Nachdem Zolgensma® (Onasemnogene abeparvovec-xioi) bereits im Mai

Resarchers finden Methode zur Verbesserung von Krebs-Ergebnisse durch die Untersuchung des Patienten Gene

Durch den Bergbau eine riesige Fundgrube von genetischen Daten, Forscher an der University of Virginia School of Medicine sind die Verbesserung der ärzte “ Fähigkeit, Krebs zu behandeln, vorherzusagen, Behandlungsergebnisse und bestimmen, welche Behandlungen am besten für den einzelnen Patienten. Die Forscher haben festgestellt, vererbte Variationen in unseren Genen, die beeinflussen, wie gut ein patient nach Diagnose und während der Behandlung. Mit diesen Informationen in der hand, ärzte können bei

Umnutzung eines Medikaments zur Blutgerinnsel: Eine Notlösung zur Behandlung von Atemnot in COVID-19

Forscher am MIT und der University of Colorado in Denver haben vorgeschlagen, eine Notlösung, dass Sie glauben, dass könnte helfen Covid-19-Patienten im akuten respiratorischen distress. Durch Wiederverwendung eine Droge, die jetzt verwendet wird zur Behandlung von Blutgerinnseln, Sie glauben, Sie könnten den Menschen helfen, in Fällen, in denen ein ventilator ist nicht zu helfen, oder wenn ein ventilator steht nicht zur Verfügung. In drei Krankenhäusern in Massachusetts und Colorado, die

Eine Studie zur Untersuchung der genetischen Mechanismen der Resistenz gegen Leishmaniose

In einem Artikel, veröffentlicht in Wissenschaftliche Berichte, Forscher, verbunden mit der Universität von São Paulo (USP) in Brasilien beschreiben Experimente mit Mäusen, die zeigen, wie genetische Faktoren bestimmen, ob ein Individuum anfällig oder resistent gegen die Leishmaniose. Nach Ansicht der Autoren, die Ergebnisse tragen zu einem besseren Verständnis der Leishmaniose bei Menschen und helfen zu klären, warum nur einige von denen, die Menschen infiziert, die Krankheit zu entwickeln. Leishmaniose verursacht

Studie gibt Prognose zur Dunkelziffer der Fälle

Die Zahl der Infizierten mit dem Coronavirus steigt weiter: Nach Angaben der US-amerikanischen „Johns Hopkins University“ haben sich weltweit bislang 244.000 Menschen mit Sars-CoV-2 infiziert – rund 10.000 starben. Dabei handelt es sich jedoch nur um die Anzahl der Menschen, die sich nachweislich mit dem Erreger angesteckt hat. Die tatsächliche Anzahl aller Infizierten dürfte weitaus höher liegen, sagen Experten. Sie setzt sich aus den offiziell Erkrankten plus einer gewissen Anzahl an

Experten betonen Radiologie Bereitschaft zur COVID-19

Heute, der Zeitschrift Radiology veröffentlicht die Richtlinien und Empfehlungen des panel of experts on Radiologie-Bereitschaft während des coronavirus disease (COVID-19) Krise des öffentlichen Gesundheitswesens. Der Artikel beschreibt die Prioritäten für die Handhabung von COVID-19 Fällen und schlägt Strategien, die Radiologie-Abteilungen implementieren können, enthalten weitere Infektion zu verbreiten und zu schützen, das Krankenhauspersonal und andere Patienten. Obwohl strenge Maßnahmen für die öffentliche Gesundheit gebracht haben Infektionsraten unter Kontrolle in China, wo

Forscher Werten frei vape kit-Programm zur Raucherentwöhnung

Forscher an der University of East Anglia (UEA) evaluieren eine neue, Kostenlose vape kit Regelung in Great Yarmouth, zu helfen, finden Sie heraus, ob die initiative hilft Menschen, die aufhören zu Rauchen für gut. Die innovative Regelung, die zur Verfügung gestellt von Rauchfrei-Norfolk, bietet eine vape-Gutschein, um Menschen in den Great Yarmouth Umgebung, die kämpfen, um aufhören zu Rauchen. Rund 21% der Menschen Leben in Great Yarmouth Tabak Rauchen, im